Freitag :

Los ging es am Freitag den 12.02. nachmittags um 16.00 Uhr im tiefsten Schnee Richtung Kölner Karneval (Alaaf). Je näher wir nach Köln kamen, umso weniger wurde auch der Schnee. Gegen 22.30 Uhr kamen wir in unserem Hotel (Turnhalle) an. Wir bauten unsere Schlafplätze auf und nahmen noch ein "Gute-Nacht-Getränk" zu uns.

Samstag :

Samstag morgen frühstückten wir alle gemeinsam in der Turnhalle. Mittags fuhren wir dann in Richtung Köln-Wahn los, dort war unser erster Ummarsch. Nach dem Ummarsch sammelten unsere Kleinen noch ein wenig Kamelle. Das Abendbrot gab es dann in der Kneipe "Tim Frazer", es war sehr lecker.

Köln 2010

Sonntag :

Sonntags hatten wir einen langen und "glatten" Ummarsch in Köln-Porz. Gott sei dank ist niemandem etwas passiert. Abends haben Bernd und unser Busfahrer (Thomas) für uns gegrillt. Es gab Würstchen, Fleisch und Kartoffelsalat. Hinter her saßen wir noch gemütlich zusammen. Die Kinder konnten sich in der Turnhalle an den Spielgeräten austoben.

Köln 2010

Montag :

Letzter Tag! Nach dem Frühstück packten wir unsere Sachen zusammen und räumten alles wieder auf. Auf ging es nach Köln-Spich,der letzte Umzug und die Rückreise standen heute auf dem Plan. Um 16.00 Uhr ging es dann in Richtung Heimat los. Ein Zwischenstopp bei McDonalds durfte natürlich nicht fehlen. Ebstorf kam dann um 22.00 Uhr in Sicht.

Besonders Stolz sind wir auf unsere "Kleinen", die ALLE Tage gut durchgehalten haben. Vielen Dank auch an Werner Wülfcken für die Organisation und das Brötchenholen.