Bowling des Schwarzen Korps 2019

Bowling 2019 aAm 02.03.2019 fuhr wieder einmal eine Abordnung des Schwarzen Korps mit ihren Frauen nach Uelzen in den Atlantis Tempel, um dort ihre Fähigkeiten im Bowlen zur Schau zu stellen. Um 19:15 Uhr wurden wir von dem Busunternehmen Kruckenberg an der alten Volksbank abgeholt. Da am selben Tag unser Gildebruder Sascha Barenscheer Geburtstag hatte, ließ er es sich nicht nehmen, uns einen Kasten Bier für die lange und weite Fahrt zu spendieren.

So kämpften dann 35 wildentschlossene Männer und Frauen um die ersten Plätze. Runde um Runde spielten wir gemeinsam und doch gegeneinander, denn niemand wollte den allseits sehr bekannten Lucky-Looser-Pokal mit nach Hause nehmen. Doch irgendjemand ist immer der Letzte und so gewann ihn in diesem Jahr ganz knapp, mit nur einem Punkt Unterschied, Holger Kruckenberg. Als Preis gab es, neben dem Pokal, selbstverständlich auch einen kleinen Kasten Dirty Harry.

Bowling 2019 c

Feuchtfröhlich mit ausreichend Kaltgetränken wurden die Kugeln geworfen um möglichst viele Pins zum Fallen zu bringen. Zwischen den normalen, weißen Pins standen ab und an einzelne gelbe, die, wenn sie in einem Strike umgeworfen wurden, der gesamten Gruppe eine Runde Schnaps einbringen sollten. Leichter gesagt als getan. Doch eine Bowlerin schaffte es dennoch und so bekamen wir vom Inhaber zwei Kästchen mit Klopfern als Wegzehrung für die lange und weite Rückfahrt.

Bowling 2019 b

Gegen 23:30 Uhr, mit etwas Verspätung, kamen wir also zur Siegerehrung. In diesem Jahr landete Arvid Zarft auf dem 3. und Holger Alvermann auf dem 2. Platz. Als Sieger auf dem 1. Platz ging Torsten Wolle hervor. Glücklich und zufrieden machten wir uns anschließend wieder auf den Heimweg ins vertraute Ebstorf.

Copyright © 2021 Schützengilde, Klostergilde, Ebstorf. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.