Der Schützenplatz wird noch familienfreundlicher

Karla Kahlert und Jörg Schröter spenden einen Wickeltisch

Die langjährige Reinigungskraft der Schützengilde und zuverlässige Retterin in der Not bei Problemen an der Oberbekleidung, Karla Kahlert hatte die Idee, Jörg Schröter, Tischler aus Ebstorf, fand die Idee auch gut und hat spontan seine Unterstützung zugesagt: Ein Wickeltisch für die jüngsten Schützenfestbesucher. War es zuvor für Mütter kleiner Kinder immer etwas problematisch, diese auch einmal zu wickeln, bietet der von Karla Kahlert und Jörg Schröter gespendete Wickeltisch in der Außentoilette an der Klause nun die Möglichkeit, die Kleinsten nicht nur beim Schützenfest in abgeschlossener und hygienischer Umgebung zu wickeln.

Die kleine Mia Sophie Herrmann war die erste Nutzerin und freute sich sichtlich.