Nach achtzehn Dienstjahren als Adjutant der Gilde stellte Volkmar Andres sein Amt zur Verfügung - als sein Nachfolger wurde Sascha Meyer gewählt. Als  neuer Polizeileutnants übernahm Peter Meyer die Amtsgeschäfte von Harald Barenscheer. Rolf Bornemann wurde für weitere sechs Jahre als Gildefähnrich wiedergewählt. Ulli Totzke übergab nach achtzehn Dienstjahren die Trommelstöcke des Gildetambours an Sebastian Schönrock. Für weitere sechs Jahre wurde Carl Otto Meyer im Gildevorstand als Beigeordneter bestätigt.

der neuen Gildeadjudant Sascha Meyer Jahreshauptversammlung 2010

Michel Andres, Alexander Bruns, Andre Marten und Patrick Cohrs wurden von Ihren Hauptleuten als Neueintritte vorgestellt. Die Aufnahme in die Schützengilde erfolgt jedoch erst am traditionellen Gildeabend am "Schützenfest- Mittwoch" am 07. Juli 2010.

die bisherigen  Neueintritte

Durch Schießoffizier Jürgen Tietz wurden Pokale, Urkunden und Ehrenscheiben verliehen. So wurde Lars-Holger Kirks als bester Einzelschütze beim Abschießen 2009 geehrt. Die Mannschaftswertung gewann das Joppen-Korps. Die Ehrenscheiben 50 und 100m ging an Rainer Kerber.

Beim Anschießen 2010 verwies Peter Strosik alle weiteren auf die Plätze. Das Schwarze Korps gewann den Mannschaftspreis. Die Ehrenscheiben erhielten Jörg Zoch und Ingo Klindtwort.

Ehrenscheibe Anschießen 2010 an Jörg Zoch

Beim Ranglistenschießen 2010 gewann Lars-Holger Kirks vor Rainer Kerber und Rolf Bornemann. Die Ehrenscheibe ging an Karsten Voß.

Drucken

Copyright © 2022 Schützengilde, Klostergilde, Ebstorf. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.