1. Gildeherr mit Schafferholz

 

Diese Schafferhölzer sind der Gilde erhalten geblieben und werden auch noch heute vom 1. und 2. Gildeherrn bei den festlichen Veranstaltungen benutzt, um sich mit ihren ,,Hölzern“ Ruhe zu verschaffen. Ohne Wertung auf das wahre Alter trägt das Schafferholz des I. Gildeherrn die Jahreszahl 1669. 

 

Schafferhölzer